Organigramm

Hier das Organigramm herunterladen.

Organigramm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitbild Bezzelhaus

Hier das Leitbild downloaden.

Stand: 17.01.2014

Präambel

Die Einrichtung „Bezzelhaus“ des gemeinnützigen Vereins Kinder- und Jugendhilfe Bezzelhaus e.V. steht unter dem Dachverband der Diakonie. Sie wurde 1855 von Johann Hinrich Wichern als Rettungs- und Waisenhaus gegründet und im Jahre 1930 nach Hermann Bezzel benannt.
Im Laufe der Jahre erweiterten wir unser Angebot ausgehend von Gunzenhausen auf mehrere Standorte in der Region. So sind wir mittlerweile neben Gunzenhausen auch in Weißenburg und Treuchtlingen tätig. Durch unsere Angebote finden Kinder und Jugendliche, mit und ohne besonderen Erziehungsbedarf, geeignete Hilfe und Unterstützung.

Christliches Menschenbild

Grundvoraussetzung unseres Handelns ist das christliche Menschenbild und die Achtung der Würde jedes Einzelnen als einzigartiges Geschöpf Gottes.
Die wertschätzende Verbindung zwischen Klienten, Mitarbeitenden, Leitung, Kooperationspartnern und dem Trägerverein in unserem Arbeitsfeld ist geprägt durch vertrauensvolle und offene Kommunikation. Getragen von respektvollem und Grenzen wahrendem Umgang entwickeln wir gemeinsam individuelle Lösungen und Handlungsstrategien.

Pädagogischer und therapeutischer Auftrag

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in verschiedenen Bereichen. Auf der Grundlage ihrer individuellen Bedürfnisse, Begabungen und Fähigkeiten fördern wir ihre Entwicklung zur eigenverantwortlichen, selbstbestimmten und sozialen Persönlichkeit.
Zu dieser Aufgabe trägt jeder Mitarbeitende mit seiner Individualität, professionell und engagiert bei.
Dabei wird großer Wert auf Innovation, Flexibilität und Zukunftsorientierung gelegt. Dies drückt sich in unserer stetigen Weiterentwicklung aus, die getragen ist von Qualifikation und Fortbildung aller Mitarbeitenden.